• Siegfried Niebius

Renovierung mit vorübergehender Beeinträchtigung


Erforderliche Renovierungen gehen vorüber und dann ist es wieder schön.
Erforderliche Renovierungen gehen vorüber und dann ist es wieder schön.

Gefühlt ist es doch noch nicht so lange her, dass erst renoviert wurde. Zunächst sollte nur ein Raum, dann noch schnell ein weiterer und zum Schluss müssten eigentlich alle Wohnräume neu gestrichen werden. Das mit der tatsächlichen Arbeit ist gut planbar; jedoch der damit verbundene Umstand ist wesentlich unangenehmer. Die zu renovierenden Räumlichkeiten sind in der Regel für jeweils 2 Tage sozusagen nicht bewohnbar. Was machen wir in dieser Zeit, immerhin können wir nur begrenzt auf unser Raumangebot verzichten. Mit einer Kompensationsmöglichkeit lässt es sich gut leben und alle können nach kurzer Zeit, die frisch gestrichenen Wände, hier und da außerdem neu gestaltete Veränderungen bestaunen. So ganz ohne Überraschungen geht es dann doch nicht! Diese meistern wir mit viel Verständnis und einem guten Vermögen an organisatorischem Geschick. So nach einer nicht endenden Woche reicht es uns zunächst, wir machen erstmal eine Pause! Aber es geht weiter! Alles entwickelt sich leichter mit einem guten Anstreicher-Team.

MartinsHof Grabow · Hauptstraße 14 · 16945 Kümmernitztal OT Grabow

Telefon: 033968 508900 · Mail: info@martinshof-grabow.de · IK Zeichen: 511 211 405